Sommer, Sonne, Sonnenschein



 

Haben uns heute nochmal richtig gut am Strand geaalt. War ein super letzter Tag in Puerto Madryn, 28 Grad und Sonnenschein, nettes plantschen im Meer und argentinischen Chicas hinterherschauen. :)

Strand

Gleich geht’s ins Margaritha, die einzige Bar, wo Dienstag Abend was los ist hier, und morgen Mittag dann weiter nach Feuerland.

6 thoughts on “Sommer, Sonne, Sonnenschein”

  1. Schöööön, das macht Sehnsucht nach Meer. Hab gleich den Urlaub klar gemacht, Hütte gleich hinter der Düne. Aber jetzt möchte ich nicht mit dir tauschen, wo du grad 31 Stunden im Bus sitzt.Hab heut frei und gehe Skifahren, Lift in Bublava geht noch. LG M***

  2. mensch, fhälixx! das ist gut: lass dir die sonne nur auf den pelz brezeln, schieb immer schön biere und fleisch rein und genieß die viecher und landschaften. so n gürteltier würd ich ja auch mal wahnsinnig gerne zu gesicht bekommen. dicht. lass dich umarmen und mach es ganz gut. grüße aus der gefühlten arktis.

  3. Ja…ja….ist schon ganz schön geil….deine Reise….jetzt um diese Zeit….müßtest du ja eigentlich schon auf Feuerland in der Kälte gelandet sein….per Bus….ich wünsche dir auch von Matana und ihrer Familie …. eine weitere ertlrbnisreiche Zeit….ich denk an dich….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.