Reisfelder in Pokhara

Pokhara – Vorbereitung auf 300 km Fußweg

Die nächsten Wochen werde ich auf einem 300 km langen Trekk verbringen, der höchste Pass führt über 5500 Meter.



 

Ich bin seit 3 Tagen in Pokhara, das ca. 7 Busstunden von Kathmandu entfernt liegt. Von hier aus werde ich morgen früh auf den 300 km langen Annapurna Circuit Trekk starten. Eigentlich wollte ich schon heute los, habe aber gestern ein wenig gefeiert und dabei eine wunderschöne, indische Studentin kennen gelernt, doch das ist eine andere Geschichte…

Reisfelder in Pokhara
Reisfelder in Pokhara
Bunter Truck
Bunter Truck

Der Trekk wird jedenfalls 2-3 Wochen dauern, in dieser Zeit werde ich wohl Blogpause einlegen. Die Route führt um die bis zu 8000 Meter hohen Annapurna Berge im Himalaya herum, der höchste Pass über 5500 Meter. Vor einem Monat sind auf diesem Pass 42 Leute umgekommen, die von einem Schneesturm überrascht wurden. Ursache war ein Zyklon in Indien, das sollte so schnell nicht wieder passieren. Ich bin jedenfalls ganz guter Dinge, problemlos dort durchzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.