Bogota, letzter Stopp vorm Abflug



 

Nach 18 Stunden Busfahrt bin ich heute in Bogota angekommen, meinem letzten Stopp vorm Abflug nach Deutschland. Die Fahrt erinnerte mich bisschen an die eiskalten Busse in Bolivien, obwohl hier draußen 30 Grad waren. In Kolumbien haben sie aber so viel Spaß an ihrer Klimanlage, dass ich selbst mit zwei Pullovern bibberte. Ich versteh nicht, was das soll, alle im Bus waren in dicke Decken gewickelt, um das auszuhalten. Wahscheinlich ist Kälte hier so ein Abenteuer, dass es trotzdem Spaß macht.

Bogota scheint auf den ersten Blick ein cooler Ort zu sein, im Zentrum sind recht freakige Leute unterwegs, teilweise extreme Fashion-Victims, über die ich manchmal schon etwas schmunzeln muss. Zum Beispiel hatte ’ne Chica als Accessior ’ne bunte Gummikappe in ’nem Nasenloch stecken. Vielleicht hilft die auch, damit das Koks nicht rausfällt. :)

Bis jetzt war ich der festen Überzeugung, dass mein Flug nach Deutschland am Sonntag geht. Zum Glück hab ich heute nochmal online gecheckt und festgestellt, dass ich schon Samstag früh starte. Am Sonntag komm ich dann an und der Wetterbericht sagt 30 Grad und Sonnenschein vorraus, perfekt!

2 thoughts on “Bogota, letzter Stopp vorm Abflug”

  1. Lieber Felix,

    viele Grüße auch von der Oma aus Annaberg nach Bogota. Oma verfolgt mitm Atlas auf den Knien Deine Reise und weiß ziemlich Bescheid. Sie hat mir schon „Beine gemacht“, dass ich morgen die letzten Berichte mitbringe. Sie pilgert noch tapfer ab und zu zwischen zwei Regengüssen in den Garten, wo´s blüht und wuchert, und fühlt sich wie du im Dschungel. Vielleicht gibt es für jedes Lebensalter entsprechende Orte auf dieser Erde. Und vielleicht muß man in den Jahren weit gereist sein, im Außen und/oder im Innen, um irgendwann in der Zeit alles Glück und alle Weisheit der Welt in einem Schrebergarten zu finden. Wie schön, dass Du reisen kannst. Komm gesund heim,

    Deine Mutti

  2. Felix und JJ****….liebe Grüße an euch beide….und die Oma….und dei steinbach-Hallenberger natürlich auch….ich würde mich freuen….wenn wir uns alle bald wemeinsam wiedersehen können….una Anja auch….
    Ob das etwas werden kann….?….ich würde mich sehr darüber freuen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.