Lima von oben



 

Heute ist nicht viel passiert, bin noch ziemlich lädiert von der Feierei gestern. Paul hat ’ne Magenverstimmung und hat deswegen auch nicht viel gemacht.

Lima von obenSicherheitsdienst SS

Haben heute nachmittag zusammen ein Taxi zum Cerro San Cristobal genommen, einem Hügel im Zentrum von Lima. War ’ne ganz nette Aussicht von dort oben, auch wenn sich die Stadt unter ’ner dicken Smog-Glocke versteckt.

Schräg war die Uniform des Sicherheitsdienstes: Auf dem Arm stand in großen Buchstaben „SS“ geschrieben, wohl als Abkürzung für „Security“ und noch irgendwas. Ich frag mich, ob das keinem aufgefallen ist oder sich schlicht und einfach keiner drum schert.

One thought on “Lima von oben”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.