Kategorie-Archiv: Berlin

Flug von Berlin nach Tel Aviv



Wir sind in der Luft auf dem Weg nach Tel Aviv. Ich habe Stephanie zu Weihnachten einen Flug geschenkt, ihr aber bis zum Abflug nicht gesagt, wohin es geht. Die Überraschung war perfekt, damit hatte sie wirklich nicht gerechnet.

Wir werden in Tel Aviv Silvester feiern, danach noch ein bisschen rumfahren, bevor wir in einer Woche zurück fliegen. Israel ist so klein, dass man mit relativ kurzen Wegen viel sehen kann. Insgesamt ist es nicht größer als Mecklenburg Vorpommern. Schon krass, dass so ein kleines Land so viele Schlagzeilen macht. Im Moment ist es recht ruhig und sicher, mein israelischer Kollege Daniel meinte, dass es kurz nach einem Krieg am sichersten sei und der letzte ist noch nicht allzu lange her.

Ich möchte auf jeden Fall Jerusalem sehen und ins Westjordanland. Dort liegt Bethlehem was mich sehr interessiert, ich will aber auch gerne das Leben der Palästinenser etwas abseits der Touri-Städte kennen lernen, mal sehen, wo es die Möglichkeit dazu gibt. Zum Gaza Streifen hat man im Moment als Tourist auf jeden Fall keinen Zutritt.

Zum Toten Meer müssen wir auch unbedingt fahren. Ich freue mich voll drauf, wie auf einer Luftmatratze auf dem salzigen Wasser zu liegen. Das Tote Meer ist der tiefst gelegene Punkt der Erde und der Luftdruck ist so hoch, dass man kaum gebräunt wird, weil so wenig UV-Strahlung durch die dichte Atmosphäre dringt, das ist irgendwie total abgefahren.