Schlagwort-Archiv: Roland Koch

Gelbfieberattacke



Es schaute wirklich mal kurz bei mir vorbei in den letzten Tagen, das Gelbfieber. Alles in allem recht milde gestimmt, aber es war hier. Ich hatte mich am Freitagabend ziemlich dösig gefühlt, was ich aber eher mit dem Weisheitszahn in Verbindung gebracht hatte. Nachts ging’s dann aber ziemlich komisch ab. Bin aufgewacht und hatte ganz eigenartige Muskelschmerzen in den Oberschenkeln. Am nächsten Tag sind sie noch stärker geworden und haben sich bis in den Rücken vorwärts gearbeitet. Dazu kroch ein leichtes Fieber in mir hoch.

Hab dann mal rumgegoogelt und rausgefunden, dass diese Muskelschmerzen zu den Gelbfiebersymtomen gehören. Soll nach einer Impfung aber nicht ungewöhnlich sein. War trotzdem irgendwie ein komisches Gefühl, besonders mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass die Impfung ganz selten echtes Gelbfieber auslöst.

Inzwischen hab ich’s überstanden, hoffe ich zumindest. Gestern und heute hat sich nochmal bisschen Fieber gemeldet, aber nur so für 1-2 Stündchen, dann war’s wieder vorbei. Im Moment merk ich gar nichts mehr davon, ein ordentlicher Powersleep heute Nacht sollte den Dampfer wieder auf Kurs bringen.

Ansonsten geht’s ganz klar auf die Zielgerade: 6 Tage noch bis zum Sommer, die runtergezogene Unterlippe von Roland Koch hat mir nochmal richtig gute Laune gebracht, ab geht’er, der Peter!