Flugzeugabstürze und Busentführungen



 

Das Leben wird rauher und gefährlicher in Peru. Johnny, Paul und ich haben Nazca als nächstes Ziel angepeilt. Dort gibt’s riesige, fast 2000 Jahre alte Sandgemälde zu sehen, die nur vom Flugzeug aus zu erkennen sind und damals für die Götter gemacht wurden. Von Nazca aus werden wir dafür einen Rundflug buchen.

Erst gestern ist allerdings ein Flugzeug mit 5 Franzosen an Bord in Nazca abgestürzt, alle Insassen kamen ums Leben. Wenn’s dumm gelaufen wäre und wir nicht auf der Canyon-Tour gewesen wären, wären wir vorgestern hier abgereist und hätten genau gestern den Rundflug gemacht.

Außerdem steht im Reiseführer, dass Nachtbusse von Arequipa nach Nazca hin und wieder überfallen oder gekidnappt werden. Nun ja, wir fahren nach Nazca und zwar heute Nacht. Die Spannung steigt also… no risk, no fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.