Bologna – ein ganz schiefer Turm

Vor meinem Rückflug nach Berlin schaute ich mir noch Bologna an und sah einen Turm, der so schief ist wie der von Pisa. Bologna – ein ganz schiefer Turm weiterlesen

Rimini & Gabicce Mare – Sonne, Meer und ein Raub

Nach der Alpenüberquerung gaben wir uns das komplette Kontrastprogramm: Sonne, Strand, Rimini, Touristenhorden und einmal ausgeraubt werden. Rimini & Gabicce Mare – Sonne, Meer und ein Raub weiterlesen

E5 beendet, in Meran angekommen

Wir haben es geschafft, sind in Meran angekommen und in 11 Tagen von Deutschland über die Alpen nach Italien gelaufen! E5 beendet, in Meran angekommen weiterlesen

Kaunergrat – Runter an der senkrechten Wand

Die letzten drei Tage führten uns durch den Kaunergrat, den schwierigsten Teil der Alpenüberquerung. Kaunergrat – Runter an der senkrechten Wand weiterlesen

Alpenüberquerung – Zu Fuß von Deutschland nach Italien

Eine Alpenüberquerung zu Fuß, von Deutschland durch Österreich nach Italien. Johannes und ich sind auf dem Fernwanderweg E5 unterwegs. Alpenüberquerung – Zu Fuß von Deutschland nach Italien weiterlesen

Lappland – Jenseits des Polarkreises

Mit dem Auto überquerte ich den Polarkreis und verbrachte die letzten 4 Tage mit Zelt in der Natur in Lappland. Lappland – Jenseits des Polarkreises weiterlesen

Umea – Kurz vorm Polarkreis

In Umea, 600 Kilometer nördlich von Stockholm, finde ich das Licht einfach total surreal: Tagsüber gibt es stundenlang goldgelbe Abendsonne und nachts wird es einfach nicht dunkel. Umea – Kurz vorm Polarkreis weiterlesen

Stockholm – Die Stadt ohne Dunkelheit

In Stockholm wird es im Sommer nie komplett dunkel. Selbst um 1 Uhr nachts ist noch ein heller Schein am Himmel zu sehen. Stockholm – Die Stadt ohne Dunkelheit weiterlesen

R1 – Auf dem Fahrrad-Highway nach Polen

Einfach mal mit dem Fahrrad raus und schauen, wie weit wir kommen würden. Das führte uns auf dem Fernradweg R1 nach Polen. R1 – Auf dem Fahrrad-Highway nach Polen weiterlesen

Madrid – Flucht vor zudringlicher Frau

Nachdem ich gestern Abend vor einer zudringlichen Frau flüchten musste, hatte ich heute ein Treffen mit Picasso, Rembrandt und Co im Prado. Madrid – Flucht vor zudringlicher Frau weiterlesen