Jagdalpur – Stammesmärkte und “Disco-Party”

Ich habe das Gefühl, dass inzwischen so ziemlich jeder in Jagdalpur ein Foto von oder mit mir gemacht hat. Als ich auf eine “Disco-Party” ging, wurde ich kurzerhand auf die Bühne gezerrt. Jagdalpur – Stammesmärkte und “Disco-Party” weiterlesen

Araku Valley – Erster Blick auf die Stammesgebiete

Das Araku Valley ist das Tor zu den indischen Stammesgebieten. Von den Bewohnern wurde ich meist sehr interessiert, manchmal aber auch etwas skeptisch beäugt. Araku Valley – Erster Blick auf die Stammesgebiete weiterlesen

Visakhapatnam – Strandstopp mit Whiskey

In Visakhapatnam wollte ich einen Strandstopp für einen Tag einlegen. Doch indischer Whiskey verlängerte den Aufenthalt hier ein wenig. Visakhapatnam – Strandstopp mit Whiskey weiterlesen

Hyderabad – Unterwegs als Sehenswürdigkeit

Wenn ich in Hyderabad loszog, um mir Sehenswürdigkeiten anzuschauen, wurde ich das Gefühl nicht los, dass ich für alle anderen die Sehenswürdigkeit war. Hyderabad – Unterwegs als Sehenswürdigkeit weiterlesen

Hampi – Gefangen auf dem Touri-Trail

Vom Strand in Gokarna begab ich mich auf eine 9stündige Bus-Zug-Rikscha-Fahrt zu den Tempelruinen von Hampi. Nach einem Tag wurde mir klar, dass ich weg von dort musste, und zwar weit weg. Hampi – Gefangen auf dem Touri-Trail weiterlesen

Gokarna – Urlaub vom Reisen

Vom Strand in Gokarna habe ich mich seit einer Woche nicht weg bewegt. Andere sind schon seit Monaten hier – ein Typ Traveller, von dem ich eigentlich dachte, dass er ausgestorben wäre. Gokarna – Urlaub vom Reisen weiterlesen

Gokarna – Sand, Meer und Silvester

Am gechillten Strand von Gokarna wurde es plötzlich 2015. Eine fette Party gab es allerdings nicht, aus Angst, eine “Bambusmassage” von der Polizei verpasst zu bekommen. Gokarna – Sand, Meer und Silvester weiterlesen

Goa – Weihnachten am Strand

Pünktlich zu Weihnachten flog ich nach Indien und tauschte das 7 Grad kalte Kathmandu gegen den 30 Grad warmen Strand von Goa aus. Und kaufte mir im Supermarkt Little-Germany. Goa – Weihnachten am Strand weiterlesen

Patan – Besuch der lebenden Göttin Kumari

In Kathmandu spürte ich nach den Wochen in der Natur eine gewisse Stadtallergie. Doch eine skurrile Begegnung stach heraus: Der Besuch der Kumari von Patan, einer lebenden Göttin. Patan – Besuch der lebenden Göttin Kumari weiterlesen

Chepang – Eine Welt ohne Strom und Straßen

5 Tage lang war ich zu Fuß in einer Welt ohne Straßenanbindung, Strom und fließendes Wasser unterwegs. Das brachte mich auf die Frage, was eigentlich Glück ist. Chepang – Eine Welt ohne Strom und Straßen weiterlesen